Kinovorschau KW 10/13





Cover

Auch in dieser Woche dürfen wir uns wieder über einige Neustarts im Kino freuen. Und da ist aus fast jedem Genre etwas dabei! Ob man nun auf Action-Hollywood-Kino oder deutsche Dramen steht: einem spannenden Kinoabend sollte nichts im Wege stehen! Hier die Neustarts der 10. Kalenderwoche im Überblick:

Shootout – Keine Gnade

(OT: Bullet to the Head, USA, FSK 16, Action-Thriller)

Sylvester Stallone ist wieder auf der Leinwand zu sehen! In seinem neuesten Actionstreifen übernimmt er die Rolle des Auftragskillers Jimmy. Kein skrupelloser, denn seine wichtigste Regel lautet: Töte niemals einen Unschuldigen! Doch eben diese Regel wird seinem Partner zum Verhängnis. Nun befindet sich Jimmy auf der Suche nach Vergeltung und geht dabei ausgerechnet eine Verbindung mit einem Cop ein.

Regie: Walter Hill

Darsteller: Sylvester Stallone, Jason Momoa, Christian Slater, Sarah Shahi

 

Die fantastische Welt von Oz

(OT: The great and powerful, USA, FSK noch unbekannt, Fantasy)

Den Zauberer von Oz kennt man, oder? Dieser Film erzählt nun die Geschichte, wie der Zauberer in der fantastischen Welt von Oz ankommt. Denn eigentlich ist Oscar Diggs ein fragwürdiger Magier mit einer ebenso fragwürdigen Moral. Als er dann in Oz ankommt, ist er der festen Überzeugung, am Ziel seiner Träume zu sein. Wären da nicht die drei Hexen, die sich sicher sind, dass er kein so großer Zauberer ist, wie er denkt. Nun muss sich Oscar erstmal in Oz beweisen und dabei auch eine Veränderung der eigenen Persönlichkeit durchstehen.

Regie: Sam Raimi

Darsteller: James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz, Michelle Williams

http://www.disney.de/oz/

 

Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht

(OT: Safe Haven, USA, FSK 12, Lovestory/Drama)

Nicholas Sparks Fans können sich freuen: Ein weiterer Roman des erfolgreichen Autors wurde verfilmt! Katie ist neu in der kleinen, idyllischen Gemeinde Southport. Hier möchte sie ihre traumatischen Erlebnisse der Vergangenheit verarbeiten und schirmt sich vollkommen von ihrer Umwelt ab. Keiner weiß, wer Katie eigentlich ist und was sie belastet. Der junge Witwer Alex und Katie’s Nachbarin Jo wollen Katie aber aus ihrem Schneckenhaus locken. Das gelingt ihnen auch – Katie fühlt sich wohl, doch ihre Vergangenheit kann sie einfach nicht abschütteln…

Regie: Lasse Hallström

Darsteller: Josh Duhamel, Julianne Hough, Cobie Smulders

 

Die feinen Unterschiede

(Deutschland, FSK 12, Drama)

Die scheinbar harmonische Beziehung zwischen dem angesehenen Doktor Sebastian (55) und seiner bulgarischen Putzfrau Jana (58) entwickelt sich zu einem boshaften Machtspiel, als ihre Tochter Vera (22) mit Artur (17), dem Sohn des Arztes, spurlos verschwindet.

Regie: Sylvie Michel-Casey

Darsteller: Leo Bruckmann, Wilhelm Eilers, Karen Friesicke, Wolfram Koch

 

Leg ihn um – Ein Familienfest

(Deutschland, FSK 16, Komödie)

Bei dieser Komödie haben es die Zuschauer mit ordentlich viel schwarzem Humor zu tun! August Manzl ist sterbenskrank. Doch er will nicht aud den Tod warten, wohl möglich noch leiden. Er will, dass sein Leben beendet wird. Also schmiedet er einen Plan: Welches seiner Kinder es schafft, ihn innerhalb einer Woche umzubringen, erbt alles! Schafft es keiner, ist das Geld futsch!

Regie: Jan Schütte

Darsteller: Susanne Wolff, Hans-Michael Rehberg, Jan Schütte, Pheline Roggan

www.leg-ihn-um.de

 

Liebe und andere Turbolenzen

(Deutschland, FSK o.A., Komödie)

Täglich chauffiert Busfahrer Paolo Touristen durch Paris und erklärt ihnen dabei voller Inbrunst seine ganz eigene Sicht der Dinge: Paris ist nicht mehr als ein zweitklassiges Rom! Seine wahre Leidenschaft gilt seiner Freundin und großen Liebe Greta, einer deutschen Stewardess, der er heute endlich den langersehnten Heiratsantrag machen wird.

Doch ausgerechnet am nächsten Tag begegnet ihm die bezaubernde Französin, Cécile. Die alleinerziehende, junge Mutter kann sich und ihre beiden Kinder als Werbemodel gerade so über Wasser halten und hetzt mit ihrem Fahrrad ständig von Termin zu Termin. An der Ampel streift ihr Blick den eines Touristenbusfahrers – und sie lächelt ihn an.

Regie: Jeremy Leven

Darsteller: Vincenzo Amato, Nora Tschirner, Louise Monot, Kellie Shirley

http://wwws.warnerbros.de/liebeundandereturbulenzen/

 

Nachtzug nach Lissabon

(OT: Nighttrain to Lisbon, Deutschland/Schweiz/Portugal, FSK 12, Drama)

„Nachtzug nach Lissabon“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autor Pascal Mercier.

Raimund Gregorius, von seinen Schülern liebevoll „Mundus“ genannt, Lateinlehrer und Altsprachengenie an einem Gymnasium, trifft auf der Kirchenfeldbrücke in Bern auf eine junge Portugiesin. Als diese sich in die kalten Fluten stürzen will, kann er sie gerade noch festhalten und retten. Doch kurz darauf verschwindet die Frau und zurück bleibt nur ihre Jacke mit einem Buch des portugiesischen Arztes Amadeu de Prado darin. In dem Buch entdeckt Raimund Gregorius durch Zufall ein Zugticket und entschließt sich spontan dazu das Ticket zu nutzen. Er macht sich auf, zu einer abenteuerlichen Reise nach Lissabon. Auf der Suche nach dem Autor vor Ort, stößt Gregorius auf Teile eines Puzzlespiels mit höchsten Einsätzen, voller politischer und emotionaler Intrigen. Seine Reise überwindet Zeit und Raum, berührt Fragen der Geschichte, der Philosophie, der Medizin, trifft auf die Liebe, und wird zur befreienden Suche nach dem wahren Sinn des Lebens.

Regie: Bille August

Darsteller: Jack Huston, Jeremy Irons, Martina Gedeck, Charlotte Rampling

http://nachtzug-nach-lissabon.de/

 

No!

(OT: No!, Chile, FSK 6, Drama)

Im Jahr 1989 lässt Diktator Pinochet in Chile eine Volksabstimmung über die Fortführung seiner Präsidentschaft durchführen. Setzt er sich durch, bleibt er weitere Jahre im Amt, geht die Wahl mit einem „Nein“ aus, sind damit die Türen zu freien Wahlen offen. Obwohl alles so aussieht, als würde sich der Diktator klar durchsetzen, wird von den Führern der Opposition ein Werbefachmann engagiert. René Saavedra soll nun eine erfolgreiche „No!“ Kampagne auf die Beine stellen.

Regie: Pablo Larraín

Darsteller: Gael Garcia Bernal, Alfredo Castro, Luis Gnecco

 

Take this Waltz

(OT: Take this Waltz, Kanada, FSK 12, Drama)

Margot, 28, ist glücklich verheiratet mit Kochbuchautor Lou. Denkt sie. Bis sie im Flugzeug auf Lebenskünstler Daniel trifft, der sich als aufmerksamer Nachbar entpuppt – und sie plötzlich nicht mehr weiß, was sie denken und fühlen soll. Als sich herausstellt, dass Daniel in Toronto ganz ihrer Nähe wohnt, treffen sie sich häufiger. Wie Diebe stehlen sie sich gemeinsame Momente aus dem Alltag und bald steht Margot vor der Frage: Soll sie an der Geborgenheit des Gewohnten festhalten oder dem Kitzel des Neuen nachgeben?

Regie: Sarah Polley

Darsteller: Seth Rogen, Michelle Williams, Sarah Silverman, Luke Kirby

http://takethiswaltz.com/

 

Vehicle 19

(OT: Vehicle 19, USA, FSK 12, Thriller)

Nach einem langen Flug in Südafrika angekommen, mietet sich Michael Woods einen Wagen. Doch dies ist nicht irgendein Wagen! Nicht nur, dass sich darin eine geladene Waffe befinden, im Kofferraum liegt auch noch eine gefesselte Frau. Diese Frau ist Rachel Shabangu – eine Kronzeugin in einem großen Korruptionsfall. Michael’s Urlaub findet abrupt ein Ende, denn er ist schon ins Visier der Polizei geraten…

Regie: Mukunda Michael Dewil

Darsteller: Paul Walker, Naima McLean, Gys de Villiers, Leyla Haidarian

Screenshots

Bilder zu Kinovorschau KW 10/13

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*